22.3.: Infoveranstaltung zum bundesweiten Naziaufmarsch am 1.Mai in Hannover

Infoveranstaltung zum bundesweiten Naziaufmarsch am 1.Mai in Hannover

Neonazis, überwiegend aus dem Spektrum der „Autonomen Nationalisten“ und Freien Kameradschaften, planen ähnlich wie 2008 in Hamburg unter rassistischem und pseudosozialen Motto eine zentrale 1.Mai Demonstration in Hannover.
Bei der Veranstaltung werden Referent_innen aus Hannover über den Stellenwert „autonomer Nationalisten“ und freier Kameradschaften im braunen Sumpf (Nord-)Deutschlands berichten und darüber hinaus sämtliche Fragen rund um Naziaufmarsch und Gegenaktivitäten am 1.Mai in Hannover klären.

Sonntag, 22. März, 17Uhr
Medienwerkstatt im 2. Stock des EKH, Wielandgasse 2-4, 1100 Wien